Podcast

#3: Wie ich mir mein größtes Wunder manifestiert habe

#3 - Wie ich mir mein größtes Wunder manifestiert habe

In dieser Episode erzähle ich dir eine ganz persönliche Geschichte. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob sie nicht viel mit deinem Business zu tun hat und doch kannst du aus ihr lernen, wie du dir deine größten Träume manifestieren kannst. Hör gleich rein:

Vor einem Jahr hätte ich nicht geglaubt, dass ich noch einmal eine schöne Geburtserfahrung haben würde – waren die Geburten meiner Söhne doch so gar nicht gelaufen, wie ich es mir gewünscht hatte.

Doch dann hielt ich vor genau einem Jahr einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand und ich wusste genau: “Diesmal wird alles anders.”

Ich bereitete mich körperlich und mental auf die Geburt vor und arbeitete an meinem Vertrauen in mich und meinen Körper. Im Oktober letzten Jahres kam dann unsere kleine Tochter auf die Welt – tatsächlich fast exakt so, wie ich es immer in mein Journal geschrieben hatte.

Anders als bei einer Geburt, weißt du nicht, wann du am Ziel deiner Träume angelangt bist. Und doch kommst du irgendwann an, wenn du täglich im Vertrauen bleibst, dass du alles dafür mitbringst, dein Ziel zu erreichen.

Erzähl mir gern in den Kommentaren, wie dir diese Episode gefallen hat und hüpf noch schnell bis zum 22.02.2021 in meinen BETA-Kurs MONEYFEST.

In diesem kostenlosen vierwöchigen Kurs lernst du, wie du deine Geldblockaden nachhaltig sprengst und dir das Geld manifestierst, das du dir zur Erfüllung deiner Wünsche erträumst.

Ich freue mich, dich im Kurs wieder zu sehen!
Deine

Unterschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.