Blog

Die wahren Gründe warum dein Business floppt

Die wahren Gründe warum dein Business floppt

„Ich schmeiß alles hin! Ich trete mein ganzes Online Business in die Tonne!“

So weit war es mit mir Ende 2019 gekommen…

Ich war soooo gefrustet, dass ich den ganzen Tag mit verkniffenem Gesicht rumlief wie eine überreife Zitrone…

Was war passiert?

2019 bin ich voller Träume und großen Plänen ins Jahr gestartet:

Ich wollte online richtig durchstarten – ohne eine Idee, wie ich es anstellen sollte, aber voller Träume:

Ich wollte meinen Job kündigen – aus einer richtig fiesen Unzufriedenheit heraus.

Ich wollte Kunden, die zu mir kamen – ohne eine Ahnung, mit wem ich überhaupt arbeiten wollte.

Und natürlich funktionierte nichts davon!

Ich hatte mir Ziele gesetzt, so wie man es halt macht: Konkret und messbar und durchaus realistisch, wie ich fand.

Doch ich scheiterte gnadenlos.

Am Ende des Jahres zog ich Resümee und musste erschüttert feststellen, dass ich genau 600€ mit meinem Coaching verdient hatte – dabei hatte ich Tag und Nacht in meinem Business gearbeitet…

das konnte doch einfach nicht wahr sein!

Und das trotz zahlloser Nachtschichten, Online-Kurse und toller Ideen…

nichts davon hatte mich wirklich weiter gebracht! Und das war der Punkt, an dem ich alles hinschmeißen wollte…

ich fühlte mich als absolute Versagerin!

Ein Weckruf vom Universum

Manchmal ist es so, dass dir das Universum genau das schickt, was du gerade am meisten brauchst, um zu wachsen. Und so scrollte ich durch meinen Insta Feed und sah einen Post, der mich direkt ins Herz traf:

„Warum hast du Angst davor, reich zu werden?“

Bämm! Der Satz war für mich!

Mir war plötzlich alles glasklar:

Ich hatte tierische Angst davor, reich und erfolgreich zu werden.

Ich fürchtete mich davor, die Konsequenzen zu tragen!

Und dann begann für mich die spannendste Reise zu mir selbst, die ich bis jetzt angetreten bin…

Ich schaute meinen Ängsten unerbittlich ins Gesicht – und da sah ich sie:

Die Angst davor, wirklich gesehen zu werden.

Die Angst davor, dass ich abgelehnt werde für alles, was mich verändert.

Die Angst davor, nicht mehr liebenswert zu sein, nicht mehr ethisch korrekt, nicht mehr angepasst und lieb.

Puh, das war nicht schön: Meinen eigenen Ängsten mal zuzuhören, war, als würde ich knietief im stinkenden Morast stecken. Und ich hatte erstmal auch keine Ahnung, wie ich da wieder herauskommen sollte.

Aber weißt du, obwohl diese Zeit absolut nicht schön war und ich viele, viele Tränen vergoss – ich will sie nicht missen!

Denn in diesen verrückt dunklen Stunden lernte ich mich wirklich kennen – gerade noch früh genug, um mir nicht selbst meine Träume zu versauen.

Hast du Angst vorm bösen Wolf? Nein, vor Reichtum und Erfolg!

Viele von uns verbringen ein Leben im Mittelmaß. Genau in dem mittleren Mittelmaß, wo wir nicht auffallen, weil wir so perfekt normal sind, dass man uns nicht sieht.

Als ich mir vornahm, mich selbstständig zu machen, schrie alles in mir: „Rebellion! Das lassen wir uns nicht gefallen!“

Und dann sabotierte ich mich selbst…

Ich bin mir selbst so dankbar, dass ich durch den dreckigen Morast meiner Ängste gewatet bin, denn nur so konnte ich sehen, dass ich eigentlich eine Heiden-Angst davor hatte, erfolgreich und richtig Geld zu verdienen.

Und zwar so viel Geld, dass ich mir, meiner Familie, meinen Kindern unsere schönsten Träume verwirklichen konnte.

Tief in meinem Inneren wollte ich doch die bleiben, die ich immer war!

Und genau das ist auch der Punkt, der so viele von meinen Coachees davon abhält, wirklich Erfolge mit ihrem Business zu feiern und sich finanzielle Freiheit aufzubauen.

Denn wenn du erfolgreich bist, wirst du gesehen.

Du wirst dich verändern und du wirst beurteilt werden.

Aber du kannst entscheiden, WER du bist und WIE du bist.

Und erst als ich das verstanden hatte und mit jeder Faser meines Körpers fühlen konnte, durfte mein Business wachsen.

Die Veränderung beginnt immer in dir

Wahre Veränderung geschieht immer von innen nach außen.

In allen anderen Bereichen des Lebens sind wir uns darüber sowas von bewusst:

Willst du deine Partnerschaft verbessern? Ändere dich!

Willst du mehr Harmonie mit deinen Kindern? Ändere dich zuerst!

Willst du fitter werden? Ändere dich!

Nur, wenn es ums Business geht, drücken wir uns so lange um das Thema rum…

bis wir entweder alles in die Tonne schmeißen oder kurz davor (hoffentlich!) noch die Kehrtwende machen.

Dabei beginnt auch in einem erfolgreichen Business die Veränderung immer im Innen – und das bist DU!

Du bist der Kern deines Unternehmens und wenn du das Gefühl hast, dass gerade gar nichts läuft:

Schau hin und revolutioniere dein Business von innen heraus.

Wenn du jetzt direkt loslegen und dein Business auf Erfolg shiften willst, dann meld dich noch schnell zu meinem kostenlosen Workshop „Endlich mehr Umsatz!“ an. Klick hier für mehr Infos.

Ich freu mich auf deine Erfolgsgeschichte.

Let’s play big!

Deine

Unterschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.